VSR Summer Cup 2017

Die erste Frontantrieb - Liga begann mit dem Summer Cup 2017 mit dem Audi TT Cup 2016. Es ging am Red Bull Ring los und der Summer Cup war auch die erste Liga, die das zwei - Rennen Format mit sich bringt. Fanboy holte in Österreich einen Doppelsieg vor seinem Rivalen Hamburg und SlowSnail. Danach war nur noch Deutschland auf dem Plan. In Oschersleben in Rennen 2 wurde SlowSnail noch vor der erste Kurve abgeschossen und somit war sein Rennen ruiniert. Ascara belegte Platz drei. Es ging weiter zum Nürburgring. Dort konnte sich Hamburg 608 einen Doppelsieg holen. Auf dem Sachsenring ging es leider etwas chaotischer zu. Ascara und maulwurf0_o nahmen am zweiten Rennen dann nicht mehr teil. Auf dem Hockenheimring war in R2 Hamburg etwas krumm unterwegs. Sein Heckfügel war ebenfalls "etwas" krumm. Das Finale fand am Norisring in Nürnberg statt. In Rennen 2 durfte Hamburg dann wieder teilnehmen, weil Hamburg für ein Rennen gesperrt worden war. Fanboy gegen Hamburg im letzten Rennen. Am Ende gewann Fanboy die WM  und SlowSnail das letzte Rennen. Hamburg wird zweiter gefolgt von SlowSnail in der WM!

 

Tabellen: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1PT3XlheWyJx-9boh4bzeAxw1khLmbUpDwSODc58M_oQ/edit#gid=1171535107