Assetto Corsa F1 Lotus Cup

Der F1 Lotus Cup mit dem Lotus 3 Eleven ging am 28.09.2017 in die erste Runde und zwar auf der Strecke in Imola, San Marino. Als Favoriten sind B0B0_tr0n und SlowSnail angereist und bewiesen bereits in der Qualifikation, dass es spannend werden würde, denn B0B0_tr0n entschied die erste Qualifikation mit nur 4 Tausendstel Sekunden Unterschied für sich und machte spätestens in diesem Moment allen klar, dass mit ihm zu rechnen ist. Im Rennen hatte SlowSnail einige Probleme und wurde Zweiter hinter B0B0_tr0n und vor Tobias Kunz. 

Als zweites Rennen stand der Norisring in Deutschland auf dem Programm, wo Fanboy sich im Qualifiying von seiner Besten Seite zeigt und die Pole ergattert. Im Rennen hingegen wurde er von B0B0_tr0n geschlagen, SlowSnail wurde nur vierter.

Neue Strecke neues Glück? Das traf auf dem Flugplatz in Piestany auf jeden Fall für einen zu, denn auf Grund der Probleme von vielen Teams erfuhr sich Race2Win seinen ersten Sieg in seiner Karriere, SlowSnail wurde zweiter und auch Mindoro hat die Strecke Glück gebracht, er holte mit dem dritten Platz sein erstes Podium in Assetto Corsa.

Auf dem australischen Kurs Surfers Paradise ist es dann endlich soweit, SlowSnail holt sich nach einem sehr spannenden Rennen den Sieg, nach einer Ferrari internen Kollision werden Hamburg und M-Fanboy trotzdem noch zweiter und dritter, B0B0_tr0n hat wieder Probleme und wird zum zweiten Mal in Folge letzter.

Damit ist in der Meisterschaft wieder alles offen. 

In Tor Poznan, einer Rennstrecke in Polen, liefert uns SlowSnail ein überragendes Rennen ab und holt sich verdientermaßen seinen zweiten Sieg mit dem Lotus. Zwei Überraschungskandidaten vervollständigen das Podium, Send wurde zweiter und holte damit sein zweites Podium in Assetto Corsa und HaZ3 wurde dritter und holt sich sein erstes Podium seiner Karriere bei VSR und zusätzlich ist er nun der jüngste Fahrer bei VSR mit einem Podium. B0B0_tr0n wird nachdem er Probleme in den letzten Runden hatte vierter. Dadurch kann SlowSnail die Meisterschaft bereits im nächsten Rennen im französischen Dijon für sich gewinnen.

Gesagt, getan, SlowSnail wird konkurrenzlos erster und holt sich die Meisterschaft und damit seine dritte Meisterschaft, so viele wie kein anderer bei VSR.

Send wird erneut zweiter und Race2Win zeigt und mit seinem dritten Platz in Dijon, dass sein Sieg kein Zufall war.

Damit kamen wir zum letzten Rennen im Kalender, nach Silverstone. Die Meisterschaft ist zwar gewonnen, doch das tat der Spannung keinen Abbruch, denn hinter SlowSnail war noch alles offen. Zudem wollte SlowSnail endlich seinen Fluch auf Silverstone brechen und hier endlich seinen ersten Sieg einfahren.

Während B0B0_tr0n gar nicht erst an den Start ging war SlowSnail euphorisch, dass er seine Siegserie beibehalten könne und den Silverstone Fluch brechen könne und tatsächlich gelang es ihm nach einem fehlerfreien Rennen den Sieg zu holen. Race2Win holte sich in der letzten Runde noch den zweiten Platz von Send, der dritter wurde.

Dadurch schossen beide an B0B0_tr0n vorbei in der Meisterschaft und belegen Platz zwei und drei hinter SlowSnail. Williams gewinnt die Teamwertung durch die guten Ergebnisse von SlowSnail, RedBull Racing wird zweiter und Renault schießt aus dem nichts auf den dritten Platz, obwohl sie das erste Rennen gar nicht teilnahmen und 3 Rennen mit nur einem Fahrer fuhren.

Das war es von dem F1 Lotus Cup, wir hoffen euch bei unseren nächsten Ligen wiederzusehen!

 

Bis bald.

Teamspeak

IP:                                                46.20.46.84:10169

Passwort:                                                 gf1c              

Kontakt

E-Mail:                               info@vsr-community.de

Ligaplan

 

Montag:  
VSR SummerCup 19:15-21:30 Uhr
   
Dienstag:  
VSR GT3 Meisterschaft 2019 19:15-21:30 Uhr
   
Mittwoch:  
R3E GT3 19:30-20:00 Uhr
   
Freitag:  
Project Cars 2 VTCR 2019 19:30-20:30 Uhr

Bundesliga

19:00-23:30 Uhr
   
Sonntag:  
DR2.0 R5 Championship 19:30-20:15 Uhr

Fahrerzählung

246 Fahrer



next level meal chocoloate
next level meal coconut
next level meal original
next level meal strawberry
Runtime