Assetto Corsa - Endurance World Championship 2020

Wir freuen uns sehr, euch unsere erste Langstreckenmeisterschaft vorzustellen. Mit zwei Klassen bestehend aus LMP1 und GTE Fahrzeugen und der Möglichkeit bis zu drei Fahrer auf ein Fahrzeug zu setzten. Die Meisterschaft besteht aus sechs Rennen, die entweder sechs, acht oder zwölf Stunden lang sein werden. Wer Interesse hat, kann sich ab sofort hier bei uns anmelden und außerdem bekommt man 23% Rabatt beim Kauf der drei GTE Fahrzeuge von URD (AMR/Bayro/Detroit).

 

Sollte es Fragen oder Anregungen geben, stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung.

Rennkalender

Fahrerfeld

# Fahrer Nationalität Team Fahrzeug
x15 Florian Mrazek
Österreicher Infinity RADBULL by VSR -
Ralf Plattner
Österreicher
Maurice Niederau
Deutscher
119 Josef Klock Österreicher Audi R18 TDI
 Sebastian Kovacic
 Slowene
 -  
216 Alexej Cebula Deutscher Aston Martin Vantage GTE
-
 
 -  
200 Giuseppe Mauro Italiener C.A.R.S. Team Aston Martin Vantage GTE
299 Maximilian Nairz Österreicher Multiverse Ford GT GTE
Felix Hufer Deutschland
124 Fabian Wilke Deutscher Schwarzbach Sim-Racing Toyota TS050
Domi Hofmann Deutscher
x08 Alexander März Deutscher März Motorsport  
x88 Julian März Deutscher  
x18 Timo März Deutscher  
241 Levente Gyökös Ungar A.S.U. URT DIGITAL BMW M8 GTE
Adam Zagyva Ungar
Gabor Varga Ungar
111 Nico Thomann Deutscher Clever&Smart-SimracingTeam Toyota TS050
Valentin Nier Deutscher
199 Adam Varga Ungar HVML Team Porsche 919 Hybrid
Peter Bakk Ungar
Balázs Budavári Ungar
222 Mika Meßmer Deutscher Bäääämracing Porsche 911 RSR 2017
Fynn Götz Deutscher
248 Tobias Thiele Deutscher nJoy Motorsport Corvette C.7R GTE
Maximilian Wiesflecker Österreicher
Niclas Herbst Deutscher
287  Dennis Castillo Sims Dominikanische Republik F1 Bros Racing GTE BMW M8 GTE
Daniel Erstling Deutscher
Jan-Niklas Weiter Deutscher
187 Tim Schäfer Deutscher F1 Bros Racing LMP1 Porsche 919 Hybrid
Sandro Raffa Italiener
Lorenz Hörzing Österreicher
100 Marc Veit Deutscher Madness Racing LMP Audi R18 TDI
Magnus Kunnerup Deutscher
         
         
         
         
         
         
         

Aktuell: 17 / 36 Fahrzeugen eingetragen ! ! !