Assetto Corsa - DTM 1992

Willkommen zur letzten Dienstagsserie im Jahr 2020! Wir schließen den zweiten Tag der Woche mit der DTM 1992 Meisterschaft ab. Sechs Läufe mit á zwei Rennen stehen vor uns. Der Rennkalender wird sich an dem realen orientieren, allerdings in der verkürzten Variante. Die alten Touring-Cars verlangen den Fahrern ihr Können voll ab und werden uns ein tolles Racing bieten. Natürlich wird auch die Soundkulisse schön sein.

 

Die ersten 30 angemeldeteten Fahrer erhalten einen sicheren Startplatz in der Meisterschaft. Nachfolgende Anmeldungen werden auf die Warteliste aufgenommen. Ab 45 Teilnehmern wird ein zweites Grid geöffnet.

 

Für Fragen aller Art steht euch die Administration jederzeit zur Verfügung. Hoffen wir auch eine tolle letzte Dienstags-Seasion in 2020 bzw. in Assetto Corsa. See you ontrack.

Download
Regelwerk V1.0
Regelwerk VSR DTM 1992 V1.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 663.5 KB

Rennkalender

Fahrerfeld

# Name Auto Nationalität Teamname
16 Alexej Cebula Alfa Romeo Deutschland Infinity RADBULL
44 Sandro Herold Ford Deutschland
50 Nick Balzar Ford Deutschland
46 Josef Klock Ford Österreich
48  Gabriel Scheffler Mercedes Deutschland SUNSHINE Racing
42 Dominic Ryser Audi Schweiz
127 Johannes Witlatschil Alfa Romeo Österreich
61 Lukas Neuendorfer Mercedes Deutschland
25 Felix Hufer Audi Deutschland Multiverse 
99 Maximilian Nairz Alfa Romeo Österreich
7 Andy Davies BMW Wales Red Dragon Racing
263 Jörg Sulies Ford Deutschland BCARR United
248 Sven Maser Audi Deutschland
97 Luca Schaeder Audi Deutschland Platypus Racing
2 Leif Reschke Alfa Romeo Deutschland
69 Jan Schmidt BMW Deutschland Betzen Racing
300 Mario Betzen BMW Deutschland
22 Nico Rosenhauer BMW Deutschland Blue Dragon Racing
84 Andreas Weber BMW Deutschland Tourenwagen Classics
49 Matthias Nausch BMW Deutschland
29 Markus Eder BMW Deutschland
60 Gerald Gföhler BMW Deutschland
89 Sebastian Grote BMW Deutschland
77 Marvin Van Voughn Mercedes Kanda MRL
58 Ralf Plattner Alfa Romeo Österreich VbT-Racing
59 Sebastian Juen Alfa Romeo Österreich
65 Jochen Becker BMW Deutschland JBE Racing
112 Leon Heppner Audi Deutschland Heppi Racing
32 Nikola Kocirov Alfa Romeo Nordmazedonien Macedonian Racing Team
31 Ivan Rizov Alfa Romeo Nordmazedonien
86 Alessio Bender Ford Deutschland ABR-Performance
22 Marco Neumann Mercedes Deutschland Generic Team
15 Marcello Merico BMW Deutschland Merico Racing
88 Tholl Rouven BMW Deutschland JRT Dynamics
         

Aktuell: 34 / 34 Plätzen vergeben ! ! !