Assetto Corsa Competizione - GT World Series 2020

Es geht weiter mit Assetto Corsa Competizione Spaß. Nach dem erfolgreichen ACC GTWC 2019 starten wir unsere eigene Serie. Gefahren werden sechs Rennen á 60 Minuten auf einer knappen Auswahl an Strecken in Europa. Alle Rennen werden wieder ebenso auf YouTube live übertragen. ACC bietet eine gute Basis, die wir jetzt ausnutzen möchten.

 

Los geht´s dann am 13.02.2020, starten wir unsere Motoren und rein in ein weiteres Abendteuer ACC Action.

Download
Regelwerk V2.0
Regelwerk ACC GTWS 2020 V2.0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 637.4 KB

Rennkalender

Fahrerfeld

# Name Auto Nationalität Teamname
16 Alexej Cebula McLaren 720S GT3 Deutscher VSR Racing
46 Josef Klock Audi R8 LMS 2019 GT3 Österreicher
99 Patrik Herz Ferrari 488 GT3 Chilene ARC Racing
43 Robbie Beyeler McLaren 720S GT3 Deutscher
4 Steven Leingang Mercedes AMG GT3 Deutscher AFK Racing
6 Marcel Kirschstein Mercedes AMG GT3 Deutscher
16 Joscha Maier Bentley Continental GT3 2019
Deutscher Maniti Racing
327 Florian Schulz Audi R8 LMS 2019 GT3 Deutscher RHP Simracing
54 Leonhard Ziegler Porsche 911 GT3 R 2019 Deutscher VML Racing
77 Marc Veit Lexus RC F GT3 Deutscher Madness Racing by miHoYo
24 Fabian Wilke Porsche 911 GT3 R 2019 Deutscher Schwarzbach Sim-Racing I
13 Lukas Finck Lexus RC F GT3 Deutscher
999 Pascal Eckstein Mercedes AMG GT3 2019 Deutscher Gruppe M Racing Team
44 Viktor Szabados Mercedes AMG GT3 2019 Ungar Force of Asguard
97 Maurice Niederau Mercedes AMG GT3 2019 Deutscher Hawk Racing
21 Christoph Pfabigan Ferrari 488 GT3 Österreicher
18 Timo März Nissan GT-R GT3 Deutscher Mighty Motors
8 Alexander März Porsche 911 GT3 R 2019 Deutscher
59 Robert Roßmann McLaren 729S GT3 Deutscher Schwarzbach Sim-Racing II
5 Mark Wöllner McLaren 729S GT3 Deutscher
93 Pascal Reichert AMR Vantage GT3 Deutscher Aston Martin Racing
69 Luca Baur Audi R8 LMS 2019 GT3 Deutscher Lucesseiner Motorsport
92 Daniel Brenner Porsche 911 GT3 R 2019 Deutscher Iron Bollz
165 Sascha Hein McLaren 720S GT3 Deutscher
15 Nicolas Kalmbach McLaren 720S GT3 Tscheche NAK Racing
13 Johann Lindthorst Audi R8 LMS 2019 GT3 Deutscher
23 Marco Pelikan Ferrari 488 GT3 Deutscher Adenauer Horst
33 René Niendorf AMR Vantage GT3 Deutscher
77 Benny McRay  Lamborghini Huracan GT3 Deutscher Casual Motorsports
5 Mehrach Saki Porsche 911 GT3 R 2019 Afghane City Cobras
2 Ibrahim Güven Lamborghini Huracan GT3 Türke
         

Aktuell: 32 / 32 Plätzen vergeben ! ! !